Dieses Wochenende öffnen gleich zwei Familien ihren privaten Garten im Rahmen des Projektes „Offene Pforte“.

Am Sonntag den 4.9. könnt ihr euch um 14 Uhr den Garten der Familie Lampertz in der Krofdorfer Str. 35 anschauen, fachsimpeln und Gleichgesinnte treffen. der Eintritt ist frei.

Am Samstag den 3.9. Um 14:00 Uhr könnt ihr bei Familie Rupp in der Bleichstr. 18 anklopfen und einen weiteren Garten entdecken.

Organisiert wird die Reihe von der Lokale Agenda 21–Projektgruppe „Offene Pforte“, weitere Termine und zusätzliche Informationen findet ihr auf https://www.giessen.de

Gleich zweimal offene Pforte am Wochenende