Wir nehmen Erntedank zum Anlass euch alle am Sonntag(2.10) in die Kü-ché einzuladen um dort gemeinsam den Film „Eine andere Welt ist pflanzbar! Teil 5“ von Ella von der Haide an zu sehen. Im Anschluss kann in einer gemeinsamen Runde bei Tee und Mitgebrachten Snacks über Gießens urbane Gärten diskutiert und Ideen ausgetauscht werden.

Der neue Film von Ella von der Haide ist der fünfte Teil einer Reihe, die sich der Urbanen Garten Bewegung in den verschiedensten Regionen der Welt widmet. Dieser fünfte Teil ist eine Reise zu sieben Gemeinschaftsgärten in Deutschland. Über ein Jahr hinweg werden urbane Gartenprojekte an verschiedenen Orten in Deutschland begleitet.

Der Eintritt ist kostenfrei.

Merh Infos auf: Eine andere Welt ist pflanzbar

„Eine andere Welt ist pflanzbar! Teil 5“ in der Kü-ché